© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro

K.O: Rooftop-Bar „Freiluft – die Stadtterrasse“ schliesst

(Red.) Am 14. Juni Kick-Off – jetzt K.O. Aufgrund von regelmäßigen Beschwerden durch Anrainer hat das Bezirksamt hat die sofortige Schließung der Rooftop-Bar im Hochhaus Herrengasse angeordnet. 

Die Lärmbelästigung der Pop-up-Bar „Freiluft – die Stadtterrasse“ sei für die BewohnerInnen im Umkreis des Hochhauses Herrengasse zur untragbaren Belastung geworden. Wie die „Kronen Zeitung“ berichtet, seien in einer Wohnung 72 Dezibel gemessen worden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt als vorbeugenden Gesundheitsschutz, dass in Wohn- und Schlafräumen tagsüber ein Dauerschallpegel von 35 dB, nachts von 30 dB und Spitzenpegel von 45 dB nicht überschritten werden. Die laut eigenen Angaben höchste Rooftop-Bar Wiens liege damit deutlich über den erlaubten Schwellwerten für Wohnräume.

Schließung erfolgt sofort

 Beinahe täglich klagen Anrainer der Inneren Stadt über den Lärm und auch die Polizei musste öfter ausrücken. Entgegen etlicher Versprechungen sei die Musik im Lokal aber nicht leiser geworden. Daher hat das Bezirksamt nun die sofortige Schließung der Rooftop-Bar angeordnet. Geplant war, den Betrieb noch bis 31. August weiter zu führen. Für eine Stellungnahme standen die Betreiber der Pop-up-Location nicht zur Verfügung.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Der Beitrag K.O: Rooftop-Bar „Freiluft – die Stadtterrasse“ schliesst erschien zuerst auf Gastro News .wien.

Related posts

Die 6 Lieblingskäsesorten von Johannes Lingenhel

30 Vinotheken ausgezeichnet

MyCoffeeCup – Ein Erfolgsprojekt im Sinne der Nachhaltigkeit!

Leave a Comment