© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro

99 auf der Überholspur!

Rückenwind für die neue Marke „NinetyNine Hotels“ der Hamburger Centro Hotel Group. Nach der erfolgreichen Einführung des ersten Hauses in Heidelberg Anfang April erfolgte  Mitte Juli die zweite Neueröffnung im Zentrum von Wuppertal. Und 2019 folgen noch zwei weitere Eröffnungen.

Mit neuen NinetyNine Hotels in München und Amsterdam noch in diesem Jahr wird der Markenstart des Lifestyle-Budget-Produkts kräftig unterstrichen. Und die Expansion geht weiter: In den Jahren 2020/2021 werden nicht nur Häuser in Hamburg-Ost und Augsburg eröffnet, sondern es wird mit dem Bau von neuen Hotels am Hamburger Flughafen, im Zentrum von Erfurt und Karlsruhe, in Bremen am Hauptbahnhof sowie in Dortmund auf dem Gelände der ehemaligen Kronenburg-Brauerei begonnen. Alle Häuser werden zwischen 150 und 200 Zimmer haben.

Die Centro Hotel Group betreibt aktuell rund 85 Hotels in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Zur Gruppe gehören neben FourSide auch die Marken Centro und Boutique Hotels sowie seit diesem Jahr auch die neuen NinetyNine Hotels. Insgesamt befinden sich zurzeit 20 NinetyNine Hotels in unterschiedlichen Planungs- und Bauphasen.

Weitere Infos: www.99-hotels.com

Der Beitrag 99 auf der Überholspur! erschien zuerst auf Gastronomie-Report.

Related posts

Die besten Heurigen in Wien

Leckere Extras für die Gäste

Traditions-Grieche Irodion in Konkurs – Betrieb läuft weiter

Leave a Comment