© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro

Rezept: Hausgemachter Birnenketchup

Würzsossen sind in unseren heutigen Zeit von Grillerei  und Currywurst Exzessen gelinde gesagt einfach nicht mehr weg zu denken. Und nichts anderes ist Ketchup, als eben eine Würzsosse. Der erfolgreichste unter den Ketchups ist mit über 70% Marktanteil eindeutig der Tomatenketchup. In seinen Ursprüngen wurde dieser übrigens noch aus grünen Tomaten hergestellt. Ich widme mein Rezept heute dem Birnenketchup.

Fruchtketchups sind mittlerweile weit verbreitet und sehr beliebt. Und noch beliebter sind diese Ketchups wenn sie hausgemacht sind. In Florida/Miami verarbeitet man beispielsweise gerne Bananen oder Mango. Beide Früchte harmonieren  hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchte. Und da ich schon seit langem in Österreich mitten in den Alpen lebe, fiel meine Wahl auf hausgemachten Birnenketchup.

Hausgemachter Birnenketchup

Zutaten:

  • 1 Chilischote, scharf
  • 200g milde rote Paprika (Pfefferoni)
  • 400g reife Birnen
  • 2 Schalotten
  • 75ml Birnen Balsam Essig
  • 200ml Birnensaft
  • 1Tl Salz
  • 100g brauner Zucker
  • natives Olivenöl

1.Die Schalotten schälen und grob schneiden. Die Chilischote und Paprika waschen, halbieren und entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Birnenviertel in grobe Würfel schneiden.


 

2.Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin farblos angehen lassen. Dann den braunen Zucker hinzugeben und leicht karamellisieren. Danach Birnen, Chili und Paprika dazugeben und mit Birnen Balsam Essig und Birnensaft ablöschen.Alles zusammen einmal kräftig aufkochen aufkochen und ca. 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze weich köcheln.


 

3.Den Birnenketchup dann mit dem Stab- oder Standmixer nicht zu fein pürieren und noch einmal aufkochen. Danach den Ketchup noch  heiß in sterile Schraubdeckel- oder Rexgläser füllen, sofort verschließen und die Gläser auf den Kopf stellen. Die Haltbarkeit bei diesem Ketchups beträgt bis zu einem Jahr. Wer also noch auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk für einen lieben Freund oder guten Bekannten ist, hat hier vielleicht etwas gefunden, an dem der Beschenkte noch lange Freude haben wird. Dieser Birnenketchup schmeckt hervorragend zu Berg- oder anderen, kräftigen Käsesorten aber auch zu gegrilltem oder kurz gebratenem Fleisch. Und wer es gerne etwas schärfer mag: einfach den Anteil der Chilischoten erhöhen…

Birnen und Pfefferoni

Michael Stricker bloggt unter regional-ist.gut.com.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Der Beitrag Rezept: Hausgemachter Birnenketchup erschien zuerst auf Gastro News .wien.

Related posts

Kreative Cocktail-Ideen: Die besten Signature Drinks der Stadt

„Noch nicht über dem Berg“

In England: „Eat out to help out“

Leave a Comment