© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro

Frisch gebacken: Neuer Mittagstisch im Go Wien

Unter dem Motto „Gesunde Fülle in crosser Hülle“ präsentiert das Go Wien in der Innenstadt sein neues Lunchkonzept. Angeboten werden frisch gebackene Strudel in unterschiedlichsten Variationen.

Als eines der traditionellsten österreichischen Gerichte darf er auf der Speisekarte des Wiener Fusionrestaurants nicht fehlen – der Strudel. Das Go Wien am Fleischmarkt widmet der gefüllten Teigrolle neuerdings sogar seinen Mittagstisch. Das Credo: „Wir strudeln uns für Sie ab!“. Was man sich unter dem „StrudelMittag“ vorstellen kann hat sich Gastro News Wien genauer angesehen.

Das Go Wien lockt mit einem neuen Mittagstisch (c) Go!Wien

Von Montag bis Freitag von 11:30 bis 15:00 kann im Go Wien ab sofort aus 12 unterschiedlichen Strudeln gewählt werden. Angeboten werden Fisch-, Fleisch- und Veggie- sowie süße Strudel. Um € 7,50 erhält man die pikante Variante mit Salzkartoffeln oder einem kleinen Blattsalat. Dazu gereicht wird eine leichte Kräutersauce. Die süßen Strudel werden mit Vanillesauce serviert.

Die krossen Strudel werden täglich mit regionalen Zutaten frisch zubereitet und liebevoll angerichtet. Neben altbewährten Klassikern, die an Omas Hausmannskost erinnern, finden sich auch ausgefallenere moderne Strudelkreationen auf der Speisekarte wieder. Fleischliebhaber können sich beispielsweise über den „Bacon Beast“ freuen. Der deftige Speckstrudel wird mit Lauch und Rahm verfeinert. In „The Perfect Connection“ wird Räucherforelle mit Mangold verarbeitet und für Vegetarier wird „The Spicy“ mit Karotten, Brokkoli, Ingwer und Chili empfohlen. Wer es lieber süß mag, kommt beim „StrudelMittag“ auch nicht zu kurz. Mit der „Sweet Temptation“ steht ein Mohn-Nuss-Strudel auf dem Menü und auch der Joghurt-Weichsel-Strudel kann sich sehen lassen. Kaum ein Restaurant in Wien bietet derart viele unterschiedliche Strudelvariationen an. Hier ist für jeden etwas dabei.

Das Go Wien zeigt mit seinem neuen Konzept, dass Strudel vielseitig, gesund und schmackhaft sein können. Die Möglichkeit des schnellen Anrichtens bewährt sich vor allem für die oftmals hektische Mittagspause. Gastro News Wien findet: Das Lunchkonzept ist gelungen!

Mit unserem aktuellen Coupon können Sie sich nun zum Strudel Ihrer Wahl eine kostenlose Tagessuppe oder ein Tagesdessert sichern! Zu unserem Genuss-Tipp geht es hier entlang. 

GO!Wien Restaurant
Fleischmarkt 1A, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 535 59 36
Öffnungszeiten: Täglich von 11.30 bis 23.00 Uhr, Küche bis 22.00 Uhr

https://www.hackl-gastro.at/gowien/
https://www.facebook.com/GOWien/

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Der Beitrag Frisch gebacken: Neuer Mittagstisch im Go Wien erschien zuerst auf Gastro News .wien.

Related posts

Gastronomie: Kellner dringend gesucht

Herbstliche Empfehlungen: 5 Lokale zum Pilze-Schlemmen

Corona – Das sagt der Verband

Leave a Comment