© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro

Event-Tipp: Gin-Tasting im Laurenz auf der Wieden

Spirits Educator Markus Braun lädt zum Gin Tasting im Laurenz auf der Wieden. Sie sind Gin Fan oder wollen erstmals die Geschmackswelt des Wacholderschnapses entdecken? Am 17. Oktober und am 21. November 2019 haben Sie die Gelegenheit dazu.

Die Gin Geschichte

Gin besteht laut Definition in der EU Spirituosenverordnung aus einem Neutralalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs (etwa Korn oder Vodka), welcher mit Wacholder und anderen Gewürzen versetzt wird. Gin hat also mindestens zwei Zutaten: Alkohol und die Beeren der Wacholder. Als Longdrink zählt das Gin Tonic zu den beliebtesten Getränken der Welt. In den letzten Jahren erlebt der Schnaps in kreativen Botanical-Kombinationen und Experimental-Cocktails ein Revival. Über die gesunde Wirkung lässt sich streiten,  Mitte des 17. Jahrhunderts sprach erstmals ein deutscher Arzt vom Wacholderschnaps als Arznei gegen Nierenerkrankungen. Um 1760 schließlich entwickelte sich Gin nach einigen Verboten zu jener hochwertigen Spirituose, wie wir sie heute kennen. Und die Erfolgsgeschichte ist ungebrochen. Nicht nur seine Vielseitigkeit, auch die Fähigkeit den Geschmack anderer Ingredienzen bzw. Kräuter und Gewürzen zu betonen, macht Gin zur kreativen Spielwiese einer jungen Generation von Schnapsbrennern.

Das erwartet Sie beim Gin Tasting 

Am 17. Oktober und 21. November haben Sie im Laurenz auf der Wieden exklusiv die Möglichkeit, sechs hochwertige Gins zu verkosten. Im Zuge des Spirituosen 1×1, eine Verkostungsreihe von Hochprozentigem, steht dieses Mal alles im Zeichen des Gins.  Spirits Experte Markus Braun führt ab 19 Uhr durch den Abend. Markus Braun, der Botschafter für hochprozentigen Genuss und Gründer des Instituts für Spirituosenkultur, bringt den Teilnehmern die faszinierende Aromavielfalt des berühmt-berüchtigten Wacholderdestillats näher. Die Geruchs- und Geschmackswelt folgender Gins wird an diesen Abenden erkundet: 

1.    Gin von Julie, Grotesque
2.    Grinzing Dry, Grinzinger Destille
3.    Klimt Wien Gin, Kesselbrüder
4.    Löwen Green Gin, Bergbrennerei Löwen
5.    Steinhorn Gin, Steiner Bros.
6.    Weinviertel Gin, Destillerie Roman Kraus

Der Preis für das Gin Tasting an einem Abend liegt bei 45 Euro pro Person.

Außerdem verrät Markus Braun wissenswerte Details zur Entstehung und Herstellung der Wacholder-Spirituose. Im Mittelpunkt des Abends steht jedoch das Entdecken und Kennenlernen aromatischer Botanicals und das gemeinsame Verkosten mit allen Sinnen.

Laurenz auf der Wieden

Wiedner Hauptstraße 111,
1050 Wien

Telefon: +43 1 890 59 17
E-Mail: [email protected]

www.laurenz4.at 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Der Beitrag Event-Tipp: Gin-Tasting im Laurenz auf der Wieden erschien zuerst auf Gastro News .wien.

Related posts

burgerme wird dreistellig!

Fischimport: Arten schützen und Qualität erkennen

Kulinarisches Erlebnis: Genuss nach Feierabend

Leave a Comment