© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro

myCoffeeCup auf Erfolgskurs: Bäckerei Felzl

Tradition trifft Moderne. Diese Philosophie zieht sich durch das ganze Unternehmenskonzept von Felzl. Die beliebte Wiener Bäckerei zeigt vorbildlich die Vereinbarkeit von Nachhaltigkeit, Regionalität und modernem Bäckerei-Café Konzept. Die Bäckerei Felzl ist auch mit allen vier Standorten ein „myCoffeecup“ Partner.

GastroNews: Sie legen großen Wert auf regionalen Bezug ihrer Rohstoffe, sprich sie vermeiden lange Transportwege und Ihnen ist somit Nachhaltigkeit wichtig. Mit ein Grund warum Sie sich für das myCoffeeCup Konzept entschieden haben?

Bäckerei Felzl: „Ja, unter anderem. Wir haben einen ganzheitlichen Ansatz um Ressourcen zu schonen, regionaler Einkauf, kurze Transportwege, keine Lebensmittelverschwendung (Brotautomat, Verarbeitung der leftovers zu beispielsweise Felzolinis, Mandelcroissant oder Scheiterhaufen), Mehrwegverpackung bei Suppen und Salaten, Handelsware hauptsächlich in Mehrwegflaschen, … Darum ist myCoffeeCup wie für uns gemacht!“

GastroNews: Wie haben Ihre Kunden auf den „coffee to go“ Mehrwegbecher reagiert?

Bäckerei Felzl: „Unsere Kunden vor allem im 8. Bezirk reagieren sehr positiv, wenn unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen den Mehrwegbecher anbieten und sind auch sehr interessiert. Aber die Umstellung der Konsumenten auf Mehrwegbecher ist trotz großem Interesse langsamer als wir gehofft haben. Es braucht Zeit und mehrmalige Anläufe, um eingefahrene Gewohnheiten zu ändern.“

GastroNews: Wie wurde das Mehrwegbechersystem von Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgenommen? War dies eine große Umstellung? Gab es großen Erklärungs- bzw. Schulungsbedarf?

Bäckerei Felzl: „Die meisten unserer Mitarbeiter arbeiten bei Felzl, weil sie unsere Philosophie teilen und darum sind auch sie daran interessiert, möglichst viele Kunden auf myCoffeeCup einzuschwören. Dadurch gab es keinen großen Erklärungsbedarf!“

Wir danken für das Gespräch!

Nähere Informationen zur Bäckerei Felzl finden sie hier:
www.felzl.at oder auf Facebook: www.facebook.com/FelzlDerBaecker

Verantwortung übernehmen – Jetzt „mycoffeecup“-Partner werden!

GastronomInnen und KaffeehausbesitzerInnen sind jetzt gefragt. MyCoffeeCup ist laufend auf der Suche nach weiteren Partnerbetrieben die den Coffee-to-go auch im Mehrwegbecher anbieten möchten und somit ihren Beitrag zur Müllvermeidung leisten. Um den Einstieg als „myCoffeeCup“ Partner zu erleichtern gibt es jetzt ein unschlagbares Top-Angebot:

  • Keine Systemgebühr bis April 2020
  • die ersten 1000 Spülungen komplett kostenlos
  • Kostenlose Erstbelieferung
  • Kostenlose wöchentliche Abholung

Werden Sie jetzt Teil des Erfolgsprojekts!

Jetzt nähere Infos einholen

Ansprechpartner: Marco Wimmer, BSc.
Projektleiter myCoffeeCup
Tel.: +43 (0) 1 710 13 87 – 714

© myCoffeeCup

 

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Der Beitrag myCoffeeCup auf Erfolgskurs: Bäckerei Felzl erschien zuerst auf Gastro News .wien.

Related posts

Gesunde Raumluft garantiert

Marko Locatin Trifft: Zum Schwarzen Kameel-Patron Peter Friese

Alternative zu teuren PCR-Tests für Mitarbeiter

Leave a Comment