© 2016 – 2023 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Ausland Nachrichten

Symbolträchtige Taliban-Zeremonie in Kabul

20 Jahre nach den Anschlägen von 9/11 haben die radikal-islamischen Taliban in der afghanischen Hauptstadt Kabul ihre Flagge über den Präsidentenpalast gehisst und damit ein symbolträchtiges Zeichen ihrer Machtübernahme gesetzt. Die weiße Flagge, auf der ein Koranvers prangt, ist seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan omnipräsent – unter anderem auch im Großformat auf einer Mauer der vor wenigen Wochen fluchtartig verlassenen Botschaft der USA.

Related posts

Machtprobe mit Polen im EU-Parlament

Mehrwegpflicht für alle Supermärkte

Herren-Abfahrt in Lake Louise abgesagt