© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastro News

GASTRO das Fachmagazin 4/22

Schöne Aussichten?

Die Osterfeiertage sind gerade vorbei, da harrt die Branche schon der langen Frühlings-Wochenende wie Christi Himmelfahrt, Pfingsten oder Fronleichnam. Wie diese – und natürlich dann die Hauptsaison im Juli und August – werden, war vermutlich noch nie so schwierig zu prognostizieren wie aktuell. Die Corona-Pandemie wird dabei wohl noch unser geringstes Problem sein, denn wie auch in den vergangenen Jahren macht das Virus – hoffentlich zumindest – wohl auch heuer großteils Sommerpause und sollte den Urlaubsplänen nur in den seltensten Fällen entgegenstehen.

Wesentlich dramatischer werden sich der Ukraine-Krieg und am allerstärksten die derzeitige Teuerungswelle auswirken, die es so seit Jahrzehnten nicht mehr ansatzweise gegeben hat. Ob eine Inflation, die wohl nur mehr nach offizieller Darstellung im einstelligen Bereich ist, in der Realität die 10-Prozent- Marke aber vermutlich schon deutlich übersprungen hat, potentielle Gäste weiterhin in Ferienlaune versetzt, wird man sehen. Nicht zuletzt werden auch Gastronomen und Hoteliers nicht umhin kommen, die exorbitant gestiegenen Preise für Lebensmittel und vor allem für Energie an die Kunden weiterzugeben. Dass unsere Regierung in diesem Zusammenhang noch immer Platz für eine CO2-Steuer ab Juli sieht, kann man in diesem Zusammenhang nur noch sprachlos zur Kenntnis nehmen. Die Meinungen sind derweilen punkto Sommersaison zweigeteilt. Tourismuswerber wie die ÖW oder die Landestourismusorganisationen zeigen sich derzeit noch mit einem ziemlichen (Zweck-)Optimismus, andere Experten wie das Wirtschaftsforschungsinstitut befürchten dagegen sehr wohl merkbare Auswirkungen aufgrund von Krieg und Inflation auf den heimischen Tourismus.

Die GASTRO-Redaktion will sich in diesem Zusammenhang natürlich auf die Seite der Optimisten schlagen, hofft jetzt einmal auf eine gelungene Vorsaison und hat dazu das vorliegende Heft wieder vollgepackt mit spannenden Storys und hilfreichen Tipps für alle Bereiche von Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Gute Unterhaltung beim Lesen wünscht dazu

Ihr Kurt Heinz

Related posts

GASTRO das Fachmagazin 09/21

GASTRO das Fachmagazin 1-2/22

SPD fordert mehr Engagement für das Gastgewerbe

Leave a Comment