© 2016 – 2022 Hotellerie Nachrichten hotellerie.co.at
Gastronomie

GBI entwickelt Premier Inn in Nürnberg

Die Budgetmarke kommt mit 241 Zimmern ins Zentrum der Frankenmetropole. Investiert wird vom Hotelfonds der Bayerischen Versorgungskammer.

Related posts

Die Zerstörung des Gastgewerbes

Von Accorinvest zurück in die Hotelpraxis

„Die Wertschätzung darf nicht verloren gehen”

Leave a Comment